Training initiative 2017

 

Senior - Verfahrensingenieur (m/w) im Chemiebereich

Wir suchen für Unternehmen einer Unternehmensgruppe die Anlagen für die Prozess-Industrie, im Speziellen für die Branchen Pharma, Biotechnologie, Chemie, Metallurgie, Erdöl und Erdgas planen. Durch stetiges Wachstum erweiterte sich das Erfahrungsspektrum und die Kunden- und Mitarbeiterzahl stieg kontinuierlich an. Hochqualifizierte Ingenieurinnen und Ingenieure arbeiten heute an 20 Standorten in Europa – Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien und Rumänien – an Planungsaufgaben für Projekte in der ganzen Welt.

Location:

82377 Penzberg

Job category:

Engineering and technical professions

We offer you

  • Spannende, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen
  • Engagiertes und dynamisches Team mit hervorragendem Arbeitsklima
  • Freiraum für Eigeninitiative
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Arbeitszeitkonto mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung
  • Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld
  • Flache Hierarchien
  • Kollegiales Arbeitsklima
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Your tasks

  • Sie führen verfahrenstechnischer Planungen und Berechnungen in den verschiedenen Planungsphasen eines Projekts durch
  • Auf Basis der von Ihnen erstellten Ausschreibungsunterlagen vergleichen Sie die Angebote der Lieferanten in technischen Punkten und berücksichtigen dabei die Vorgaben unserer Kunden
  • Sie erstellen Fließbilder und R&I Schemata und spezifizieren Anlagenequipment
  • Sie übernehmen (Teil-) Projektmanagementfunktionen
  • Sie bringen Ihr verfahrenstechnisches Know-How bei der Inbetriebnahme von Anlagen ein

we expect from you

  • Ein abgeschlossenes Diplom- bzw. Masterstudium Verfahrenstechnik oder Vergleichbares mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in Entwicklung, Planung, Realisierung und Inbetriebnahme von chemischen Anlagen
  • kunden- und qualitätsorientiertes sowie selbständiges Arbeiten
  • Fähigkeit, Projekte eigenverantwortlich nicht nur fachlich sondern auch organisatorisch abzuwickeln
  • Ein hohes Maß an Kommunikationsgeschick und sozialer Kompetenz
  • Reisebereitschaft

Bonus at starting work: EUR 100

Bonus for passed probationary periode: EUR 1900