Training initiative 2017

 

Oberarzt (m/w) für die Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Kardiologie

Als kommunales Krankenhausunternehmen sichert ANregiomed die wohnortnahe stationäre Gesundheitsversorgung sowohl in der Stadt Ansbach als auch in einem der größten Flächenlandkreise Deutschlands. Die stationäre medizinisch-pflegerische Versorgung wird an den Klinikstandorten Ansbach, Dinkelsbühl und Rothenburg o.d.T. angeboten. Zusätzlich bietet das Unternehmen an diesen Standorten auch ambulante Gesundheitsversorgung in fünf Medizinischen Versorgungszentren. Rund 2.500 Mitarbeiter engagieren sich im ANregiomed-Verbund für die Versorgung von jährlich 40.000 akutstationären und über 90.000 ambulanten Patienten. Die ANregiomed-Kliniken sind akademische Lehrkrankenhäuser der Universitäten Würzburg und Erlangen. Die Medizinische Klinik I am Klinikum Ansbach umfasst die Schwerpunkte Kardiologie, Nephrologie und Pneumologie und versorgt im Jahr ca. 3.500 stationäre Patienten (67 Betten, 16 Dialyseplätze, Stellenplan 1/1/4/8). Zur Zeit wird ein Herzkathetermessplatz in Kooperation mit niedergelassenen Kollegen betrieben, ab 2018 stehen in einem Neubau zwei neue Herzkathetermessplätze unter eigener Leitung zur Verfügung. Der Schwerpunkt Kardiologie bietet die komplette nicht-invasive Diagnostik und das Leistungsspektrum einer modernen interventionellen Kardiologie an zwei modernen Herzkathetermessplätzen mit Elektrophysiologie (inkl. linksatrialer Ablation, VT-Ablation, 3D-MappingSystem [CARTO], Kryoballonablation von Vorhofflimmern sowie interventionellem LAA-Verschluss) und 24h-PTCA-Bereitschaft. Es werden eingehende Erfahrungen bei Koronarinterventionen vorausgesetzt, der transradiale Zugangsweg ist in unserer Klinik als Standard etabliert. Vorkenntnisse in der Implantation und Nachsorgen von Schrittmachern-/ AICD-/CRT-Devices sowie der Elektrophysiologie sind wünschenswert, aber nicht Bedingung. Wir freuen uns über Bewerber, die eine Ausbildung in der Elektrophysiologie und Devicetherapie anstreben. Die kardiale Bildgebung besitzt in unserer Klinik einen hohen Stellenwert, unter anderem stehen OCT sowie Kardio-MRT (1.5T) und Kardio-CT (64-Zeiler) der neuesten Generation unter kardiologischer Leitung zur Verfügung. Bezüglich der interventionellen und chirurgischen Therapie valvulärer Herzerkrankungen besteht eine bewährte Kooperation mit der Herzchirurgie der Universität Würzburg.

Wegen anhaltender Leistungssteigerung und zur weiteren Profilierung unseres Leistungsspektrums suchen wir ab sofort für die Medizinische Klinik I am Klinikum Ansbach Fachärzte (m/w) für Innere Medizin als Oberarzt mit dem Schwerpunkt Kardiologie.

Location:

91522 Ansbach

Job category:

Laboratory and doctors

We offer you

  • Möglichkeiten zur vollen Weiterbildung in der Inneren Medizin und Kardiologie,
  • Weiterbildung im Schwerpunkt Nephrologie (24 Monate) sowie Intensivmedizin (12 Monate),
  • Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin im Rahmen unseres Weiterbildungsverbundes,
  • Weiterbildung in der Zusatzbezeichnung Kardio-MRT ist beantragt,
  • Möglichkeit der Teilnahme am Notarztdienst,
  • eine abwechslungsreiche klinische Tätigkeit in Kliniken der gehobenen Grund- und Schwerpunktversorgung,
  • Förderung interner Fort- und Weiterbildung und regelmäßige Unterstützung der Teilnahme an externen Fortbildungen (incl. Notarztkurs),
  • Vollbeschäftigung bzw. Teilzeitbeschäftigung,
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte/ VKA,
  • elektronische Zeiterfassung und
  • keine 24-Stunden-Dienste

we expect from you

  • Engagement,
  • Teamgeist und
  • Begeisterungsfähigkeit.

Bonus for introductory talks per candidate: EUR 150

Bonus at starting work: EUR 1500

Bonus for passed probationary periode: EUR 1500